Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Fußgänger

Einbeck (ots) - Einbeck (tm)

Einbeck, Hullerser Tor, BBS-Kreuzung

Freitag, 07.02.14, 07.24 Uhr

Ein 46-jähriger Einbecker bog am Freitag morgen mit seinem Pkw vom Walkemühlenweg nach links in das Hullerser Tor ab. Hierbei übersah er einen 17-jährigen jungen Mann aus Dassel, der bei Grünlicht die Fahrbahn querte. Der Fußgänger wurde vom Pkw erfasst und bei dem Anstoß verletzt, konnte das Krankenhaus aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Am Pkw entstand Sachschaden von ca. 1000,- Euro,

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: