Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Überschreitung der 0,5 Promille-Grenze

Bad Lauterberg (ots) - Walkenried, Bahnhofstraße

Samstag, den 01.02.2014, 12:20 Uhr

WALKENRIED - (NEI) Am Samstagvormittag/mittag führten Beamten des PK Bad Lauterberg mobile Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt der Feststellung von Alkohol- und Drogenbeeinflussung im Straßenverkehr durch. Um 12:20 Uhr fiel den Beamten ein Osteroder PKW auf. Der PKW wurde angehalten und kontrolliert. Beim 49 jährigen Fahrzeugführer wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Anfangsverdacht. Der Test ergab einen Wert von über 0,5 o/oo.

Eine Verkehrsordnungwidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet. Auf den Betroffenen kommen neben 500,- Bußgeld, einem einmonatigen Fahrverbot noch 4 Punkte beim Kraftfahrzeugbundesamt zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: