Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Buntmetall gestohlen

Northeim (ots) - Northeim, Bahnhofsstraße In der Nacht zum Donnerstag, 30.01.2014

NORTHEIM (fal) - In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte an einem Firmengebäude in der Bahnhofsstraße 4 m Kupferregenfallrohre abgebaut und gestohlen. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 400 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 05551-70050 um Hinweise, die zur Aufklärung des Diebstahls beitragen können.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: