Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Wildunfall

Uslar (ots) - L 534 (js) Am 21.01.14, gegen 06.05 Uhr, befuhr ein 56- jähriger PKW- Fahrer aus Bodenfelde mit seinem Fahrzeug die L 534 zwischen Vernawahlshausen und Ahlbershausen. Ein Reh wechselte über die Fahrbahn und wurde vom PKW erfasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 500 EUR. Das Tier konnte sich in den Wald entfernen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: