Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Alkohol am Steuer

Bad Lauterberg (ots) - STEINA - Landstraße 604, Höhe Wasserwerk, 12.01.2014, 05:00 Uhr (Ot)

Ein 22-jähriger Autofahrer aus Bad Lauterberg kam am frühen Morgen mit seinem Pkw in Höhe des Wasserwerkes Steina von der Fahrbahn der L604 ab und verunfallte auf einer angrenzenden Weide. Der Weidezaun, ein Leitpfosten, sowie der Pkw wurden dabei beschädigt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Anschließend entfernte sich der Mann unerlaubt vom Unfallort, konnte jedoch bereits am Vormittag von der Polizei Bad Lauterberg als Unfallverursacher ermittelt werden. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann zur Unfallzeit unter dem Einfluss alkoholischer Getränke gestanden hatte. Ein Atemalkoholtest ergab noch am späteren Vormittag einen Wert von 1,42 Promille. Daraufhin wurden ihm zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten. Er muss nun mit einer empfindlichen Geldstrafe und einem Fahrverbot rechnen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Sachsa in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: