Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch in Werkstatt mit anschließender Brandlegung

Einbeck (ots) - -vo. In der Nacht zum 07.01.2014 brachen bisher unbekannte Täter ein größeres Werkstatttor einer Firma in der Elbinger Str. auf, drangen dann ein und durchsuchten und durchwühlten die Büro- und Werkstatträume. Die Täter entwendeten nach ersten Erkenntnisse aus einem Safe eine dreistellige Bargeldsumme und Prüfwerkzeuge für Lkw und Pkw. Anschließend zündeten die Täter im Werkstattbereich eine größere Menge von Papier und Pappe an. Durch den dadurch entstehenden Brand kam es zum Glück zu einem Aufplatzen einer über dem Brandherd verlaufenden Wasserrohrleitung. Das austretende Wasser löschte dann den Brandherd ab. Durch den Brand kam es jedoch zu einer großflächigen Verrußung im Werkstattbereich, sodass hier zur Zeit von einer Schadenssumme von über 400.000,- Euro ausgegangen wird.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: