Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Familiendiebstahl

Einbeck (ots) - Einbeck, (Kr.) 03.01.2014, 16:00 Uhr, bis 04.01.2014, 01:00 Uhr

Da ihm die Stadtwerke Einbeck in seiner eigenen Wohnung bereits den Strom abgestellt hatten, besuchte ein 20 jähriger Einbecker in den frühen Abendstunden des 03.01.2014 seine Mutter, um bei ihr fernsehen zu können. Im Verlauf des Abends stellte die Frau dann das Fehlen ihrer Geldbörse mit sämtlichen Ausweisdokumenten fest. Ihr Handy war zudem auch nicht mehr aufzufinden. Da nur ihr Sohn für diesen Umstand in Frage kommt, wollte sie ihn daraufhin zur Rede stellen. Dieser hatte sich aber bereits heimlich samt Diebesgut aus der Wohnung entfernt. In der Vergangenheit hatte er die Mutter bereits mehrfach bestohlen. Auf den jungen Mann kommt nun ein weiteres Ermittlungsverfahren zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: