Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz Kaufland in Osterode

Osterode (ots) - Osterode, Herzberger Landstraße 8, Parkplatz Kaufland; 02.01.2014, 16:30 Uhr bis 16:45 Uhr

OSTERODE - ( SCH / fi )

Am Nachmittag des 02.01.2014 kommt es auf dem Parkplatz des Kaufland in Osterode zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer einer hellfarbenen Mercedes A - Klasse stieß beim Einparken gegen den ordnungsgemäß abgeparkten PKW des 63 jährigen Geschädigten. Der Verkehrsunfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und meldete diesen im Markt. Leider sind die Personalien des Zeugen nicht aufgenommen worden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.

Zeugen werden gebeten, insbesondere die männliche Person, die den Vorfall im Kaufland gemeldet hat, sich bei der Polizei Osterode ( Telefon: 05522/508 0 ) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: