Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Rückwärts gegen Pkw und anschließend geflüchtet

Nienburg (ots) - NIENBURG (mue) - Mittwochnachmittag, 20.07.2016, 13.50 Uhr, wird auf dem Parkplatz der Firma Deichmann, an der Verdener Landstraße, ein grüner Opel Astra von einem braunen 7er BMW angefahren. Der Fahrer des BMW ist beim Rückwärtsfahren gegen das Heck des geparkten Opels gestoßen und anschließend weitergefahren, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern. Der Schaden wird auf knapp 200 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu dem Vorfall oder möglichen Verursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Nienburg, 05021/97780, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Thomas Münch
Telefon: 05021/9778-104
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: