Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: VW Passat angefahren und geflüchtet

Nienburg (ots) - LAUENAU (mue) - Am Dienstagabend, 19.07.2016, zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr, wurde in der Danziger Straße ein brauner VW Passat von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Pkw parkte auf dem Parkplatz vom Altenheim Nora. Nach Angaben der Polizei fuhr der Verursacher vermutlich ein weißes Fahrzeug, da entsprechende Lackanhaftungen an der hinteren Stoßstange vom geschädigten Fahrzeug gesichert werden konnten. Zur Schadenshöhe gibt es keine Angaben. Die Polizei Bad Nenndorf hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Wer Hinweise zu dem Verursacher oder dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Bad Nenndorf, 05723/94610 oder der Polizei Lauenau, 05043/5444, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Thomas Münch
Telefon: 05021/9778-104
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: