Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Exhibitionist gefasst

Nienburg (ots) - OBERNKIRCHEN (ma)

Nur mit Schuhen ausgestattet und mit einem Halstuch "bekleidet", so stellte sich heute Nacht um 01.10 Uhr ein Jugendlicher aus Obernkirchen an der Einmündung zum Kollbergring auf die Rintelner Straße.

Wahrscheinlich konnte der junge Mann nicht erkennen, dass ihm außer einem anderen Pkw auch ein Streifenwagen der Polizei Bückeburg näherte, als er laut Einsatzbericht "mit dem Geschlechtsteil eine wedelnde Bewegung in Richtung der vorbeifahrenden Fahrzeuge vornahm".

Der Unverhüllte unterbrach abrupt seine Zurschaustellung, ergriff zu Fuß die Flucht und konnte von dem männlichen Beamten der gemischten Streifenwagenbesatzung eingeholt und in Gewahrsam genommen werden.

Der Obernkirchener wurde anschließend seinen Angehörigen übergeben.

Ein Strafverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bückeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg

Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: