Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Polofahrer übersah Motorrad

Nienburg (ots) - BINNEN (mie) - Am Samstag, 02.05.15, gegen 15.40 Uhr, befuhr ein 32-Jähriger mit seinem VW Polo die L 351 aus Richtung Oyle kommend und beabsichtigte nach links in die Mühlenstraße einzufahren. Hierbei übersah der Mann aus Binnen den aus Liebenau kommenden Motorradfahrer. Trotz Vollbremsung des Drakenburger Kradfahrers konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden und die Suzuki prallte in die Beifahrerseite des Autos. Der 62 Jahre alte Zweiradfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Nienburger Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: