Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zusammenstoß beim Abbiegevorgang und geflüchtet

Nienburg (ots) - NIENBURG (mie) - Am Freitag, 28.03.14, gegen 08.45 Uhr, war der Fahrer eines schwarzen Golf Variant auf der Hannoverschen Straße Richtung Berliner Ring unterwegs und wollte in den Nienburger Bruchweg einfahren. Hier wartete ein schwarzer Opel Corsa, der zügig anfuhr und in die Hannoversche Straße einbog. Dabei touchierte der Corsa den Golf hinten links. Der Fahrzeugführer, ein cirka 40-jähriger Mann, setzte seine Fahrt ohne Halt fort.

Die Polizei Nienburg sucht nach dem Corsa-Fahrer und möglichen weiteren Zeugen. Hinweise werden unter 05021/97780 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: