Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Dunkelgrüner Ackerschlepper mit Anhängerspritze nach Unfallflucht gesucht

Nienburg (ots) - LIEBENAU (mie) - Nach einer Verkehrsunfallflucht am frühen Freitagnachmittag, 28.02.14, in Höhe des Penny-Marktes, sucht die Markloher Polizei nach einem dunkelgrünen Ackerschlepper mit hellgrüner Anhängerspritze.

Gegen 14.20 Uhr bog der große Schlepper von der Straße "Am Bahnhof" kommend nach rechts in die Lange Straße ein. Hierbei geriet die Anhängerspritze auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem silbernen VW Golf einer wartenden Liebenauerin, die auf den Parkplatz des Einkaufsmarktes fahren wollte. An dem Golf entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Der Fahrer der Zugmaschine, deren Anhängerspritze hinten rechts einen silbernen Farbabrieb ausweisen müsste, setzte seine Fahrt ohne Halt fort. Die Polizei Marklohe sucht nach dem Unfallverursacher und Zeugen. Hinweise werden unter 05021/961980 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: