Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Hinweis auf gesuchtes Verbrecherpaar Überprüfung in Nienburg gibt Entwarnung

Nienburg (ots) - Nienburg (kr) - Am Mittwoch, 26. Februar 2014, 11.30 Uhr, ging bei der Polizei Nienburg der Hinweis auf ein gesuchtes Verbrecherpaar aus den Niederlanden ein. Der Zeuge kannte die Fahndung aus dem Internet und sah in den beobachteten Personen, die auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Nienburg aus einem Pkw ausgestiegen waren, das gesuchte Pärchen. Das Fahrzeug wurde observiert und anschließend verfolgt. Auf der Hannoverschen wurde der Pkw dann von mehreren Streifenwagen angehalten und überprüft. Dabei stellte sich heraus, das die Insassen nicht mit den gesuchten Personen aus den Niederlanden identisch waren, so daß die Überprüften weiterfahren konnten. Der Zeuge hat sich durchaus richtig verhalten, indem er seine Beobachtung direkt der Polizei über Notruf mitgeteilt hat, die dann die weiteren Maßnahmen durchgeführt haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/SchaumburReinhard Krüger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg

Telefon: 05021/97780

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: