Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Ladendieb von couragierten Passanten gestoppt

POL-HM: Ladendieb von couragierten Passanten gestoppt
Hameln zeigt Zivilcourage

Hameln (ots) - Couragierte Passanten stoppten am Montag (28.11.2016) einen flüchtenden Ladendieb. Der 28-jährige Dieb aus Hameln entwendete kurz nach 17.00 Uhr eine hochwertige Whisky-Flasche im Wert von fast 180 Euro. Der Täter flüchtete zu Fuß aus dem Spirituosengeschäft in der Stadtgalerie und verließ diese über den Haupteingang am Pferdemarkt.

Hier wurden eine 49-jährige Rintelnerin und ein 51-jähriger Hamelner auf den Dieb aufmerksam. Die Rintelnerin hörte die Hilferufe der Ladenmitarbeiterin und lief dem Flüchtenden von der Stadtgalerie bis zur Ritterstraße hinterher. Der dem Dieb entgegenkommende Hamelner hörte die Rufe der Rintelnerin und griff sich den Dieb. Der 28-Jährige wurde bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeistreife festgehalten. Die teure Whisky-Flasche überstand die Festnahme und konnte unbeschädigt an die Geschäftsmitarbeiterin zurückgegeben werden.

"Als Mitglied der Arbeitsgruppe Zivilcourage der Stadt Hameln werde ich diesen Fall in unserer nächsten Besprechungsrunde vortragen", freut sich Jens Petersen über das couragierte Verhalten. Petersen weiter: "Sowohl die 49-jährige Rintelnerin als auch den 51-jährigen Hamelner werde ich hierbei für die nächste Zivilcourage-Preisverleihung vorschlagen". Beide haben nach dem Motto "nicht wegschauen - hinsehen - Zivilcourage zeigen!" gehandelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: