Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Nachtragsmeldung zur Mitteilung "55-jähriger Eschershäuser im Landkreis Holzminden vermisst": vermisster Mann tot aufgefunden

Eschershausen (ots) - Der seit dem Wochenende vermisste Mann (55) aus Eschershausen ist tot. Der Eschershäuser wurde gestern Abend mitten in einem Waldstück bei Eschershausen von einem Jagdpächter leblos in seinem Fahrzeug aufgefunden. Nach einer ersten polizeilichen Leichenschau haben sich keine Hinweise auf Fremdeinwirkung ergeben.

Die Ursprungsmitteilung vom 16.06.2016, 16.40 Uhr, wurde aufgrund rechtlicher Vorgaben zusammen mit dem Bildmaterial gelöscht. Die Medien werden gebeten, ebenfalls das übersandte Bildmaterial nicht mehr zu verwenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: