Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten

Hameln (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 13.06.2016, gegen 16.00 Uhr, auf dem Hastenbecker Weg wurden drei Beteiligte leicht verletzt.

Ein 50-jähriger Mann aus Hameln bog mit seinem Pkw Skoda vom Hastenbecker Weg nach links in die Pfälzer Straße ab. Beim Abbiegen kam es zur Kollision mit einem VW Golf, der von einem 39-jährigen Mann aus Bad Münder gefahren wurde und dem Skoda auf dem Hastenbecker Weg aus Richtung Hefe-Hof entgegenkam. Im Skoda wurde eine 47-Jährige als Beifahrerin, im Golf wurde der 39-jährige Fahrer und seine 16-jährige Tochter als Beifahrerin leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Nachmittagsverkehr gab es Behinderungen. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: