Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Geländewagen prallt gegen geparkten Pkw - Verursacher flüchtet von der Unfallstelle

Hameln (ots) - (Emmerthal) Am Dienstag, 01.04.2014, um 04.08 Uhr, teilte eine 47-jährige Frau aus Emmerthal über Notruf der Kooperativen Regionalleitstelle Weserbergland mit, dass in der Straße "Am Bahnhof" zwei stark unfallbeschädigte Fahrzeuge stehen würden. Dazugehörige Personen seien nicht vor Ort.

Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Hameln stellte vor Ort fest, dass offensichtlich im Laufe der Nacht ein Geländewagen gegen einen geparkten Ford Ka geprallt sein muss. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4000 Euro.

Der verantwortliche Fahrer / die Fahrerin war trotz des entstandenen Schadens von der Unfallstelle geflüchtet.

Deshalb leiteten die Polizeibeamten vor Ort Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ein und suchten die Halteranschrift zum verursachenden Fahrzeug auf. Hier trafen die Polizeibeamten auf die Fahrzeughalterin und ihren Lebensgefährten (52) aus Emmerthal.

Da der 52-jährige alleiniger Besitzer eines Fahrzeugschlüssels zum verschlossenen Geländewagen war, richteten sich die Ermittlungen gegen ihn. Dieser war deutlich alkoholisiert. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Geländewagen sowie die Oberbekleidung des vermeintlichen Fahrers wurden für kriminaltechnische Untersuchungen sichergestellt. Der Mann bestreitet, der Fahrer zum Unfallzeitpunkt gewesen zu sein. Gegen ihn wurden Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Die Ermittlungen dauern an.

Personen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Emmerthal (Tel.: 05155/27938-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hameln.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: