Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Pressemitteilung des PK Bad Pyrmont: Eichhörnchen löste Alarm aus

Hameln (ots) - Am Sonntagmorgen (23.03.2014), um 07.30 Uhr, mussten die Bad Pyrmonter Polizeibeamten zu einem Einsatz ausrücken, weil in einem Discountmarkt in der Bahnhofstraße Einbruchalarm ausgelöst worden war. Mit einem Verantwortlichen der Firma wurden die Räumlichkeiten durchsucht und der Täter im Lagerraum festgestellt. Es handelte sich um ein Eichhörnchen, dass dort unbeabsichtigt eingesperrt worden war. Von den Mitarbeitern wurde es schließlich wieder in die Freiheit entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
05281/9406-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: