Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Mit Steinen Scheiben eingeworfen

    Hildesheim (ots) - 1. 09.06.2007, 12.30 Uhr - 09.06.2007, 13.40 Uhr Alfeld, Hannoversche Straße UT warfen mit einem ca. faustgroßen Stein das Oberlicht der Eingangstür einer Fa. an der Hannoverschen Straße ein. Auf Grund der Uhrzeit wurde dieses vermutlich beobachtet. Personen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten sich mit der Polizei in Alfeld unter 05181/91160 in Verbindung zu setzen. Schaden: ca. 800,-- Euro.

    2. 08.06.2007, 23.00 Uhr - 09.06.2007, 09.00 Uhr Alfeld, Am Mönchehof UT warfen mit einem Stein gegen ein doppelverglastes Fenster des Kirchenkreises. Die äußere Scheibe wurde hierbei zerstört. Die innere Scheibe leicht beschädigt. Schaden: Ca. 600,-- Euro


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: