Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei Elze stellt die Kriminalstatistik 2006 vor

    Hildesheim (ots) - Zufrieden stellt der Kriminalermittlungsdienst des Polizeikommissariates Elze die Jahresstatistik für das Jahr 2006 vor. Ist die Aufklärungsquote in Niedersachsen leicht auf 55,52 Prozent und die in Hildesheim auf 57,17 Prozent gefallen, konnte die Polizei Elze die Aufklärungsquote nochmals von 64 auf 67,52 Prozent steigern. Besonders erfreulich ist die Verbesserung im Diebstahlsbereich, konnten hier 67,86 Prozent der Diebstähle aus Wohnungen aufgeklärt werden. Insgesamt konnten von 403 Diebstählen 47,52 Prozent (36,97% in 2005) aufgeklärt werden. Aufmerksam beobachten wird man in Elze den landesweiten Trend der Zunahme von Rohheitsdelikten. Hier war in Elze eine Steigerung von 150 auf 215 Fälle zu verzeichnen, wobei auch hier die Aufklärungsquote auf 94,88 Prozent kletterte. Der Bereich Bekämpfung der Fahrraddiebstähle war 2006 inspektionsweit ein Projektthema. Auch hier konnten die Elzer bei  42 Fällen gegenüber 53 im Vorjahr die Aufklärungsquote von 5,66 auf 26,19 steigern. Beim Phänomen Warenbetrug, vor allem im Internet, stiegen die Zahlen von 31 auf 51 Fälle, im Betäubungsmittelbereich blieben die Zahlen mit 47 nach 50 Verfahren fast gleich. Auch bei der Gesamtzahl der Fälle gibt es nach 1152 in 2005 nur eine leichte Steigerung auf 1216 Fälle. Von den ermittelten 763 Tatverdächtigen waren 66 Kinder, 111 Jugendliche und 88 Heranwachsende. In den typischen Jugenddelikten waren von 74 ermittelten Sachbeschädigern lediglich 13  über 20 Jahre alt, 61 jünger. Bei den Körperverletzungen sind 118 Täter über 20, 69 unter 21. Besorgniserregend aber nicht außergewöhlich und durchaus im Landestrend ist das Verhältnis bei den gefährlichen Körperverletzungen, also mit Waffen oder gemeinschaftlich handelnd. Hier sind von 89 Tätern mit 45 über die Hälfte unter 21 Jahre alt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: