Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigungen durch Jugendlichen

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (sb) Am 15.04.07, um 02:45 Uhr, meldeten sich Zeugen aus Nordstemmen, die einen Jugendlichen dabei beobachtet hatten, wie er zunächst in der Hauptstraße, am dortigen Jugendzentrum, eine Beschädigung verursachte. Danach wandte der Jugendliche seine Aufmerksamkeit einem Fahrradständer am Nachbarhaus zu. Auch diesen beschädigte er, so dass dieser nicht mehr zu benutzen ist. Die genaue Schadenshöhe bezüglich der Beschädigungen kann noch nicht benannt werde. Hinweise hierzu können an die Polizei Sarstedt unter Telefon-Nr. 05066-9850 gegeben werden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: