Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Grasdorf: Kradfahrer prallt in Schutzplanke

    Hildesheim (ots) - Am Samstag, den 07.04.07, befuhr ein 23 jähriger Motorradfahrer aus Peine die B 444 aus Nettlingen kommend in Fahrtrichtung Grasdorf. In Höhe km 10,7 kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke.

    Der Kradfahrer wurde mit schweren Verletzungen dem Klinikum Hildesheim zugeführt. Das Motorrad wurde total beschädigt. Die Höhe des Schades wird auf 2.200,- Euro geschätzt.

    Die Unfallspuren deuten auf nicht angepasste Geschwindigkeit des Motorradfahrers als Unfallursache hin.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth
Uwe Herwig
Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: