Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Containerbrand

    Hildesheim (ots) - Asel. (BD) Am Sonntagmorgen um 01.20 Uhr bemerkte ein 19jähriger Aseler zwei Personen, die den aufgestellten Altpapiercontainer in der Straße Kreuzacker in Brand stecken wollten. Nachdem die Personen bemerkten, dass sie beobachtet wurden, flüchteten sie unerkannt in Richtung Harsum. Der Aseler konnte das Feuer im Container selbstständig löschen. Dennoch entstand ein geringer Schaden am Einwurfschlitz des Containers. Die Feuerwehr brauchte vor Ort nicht mehr erscheinen. Eine Täterbeschreibung konnte der Aseler nicht abgeben.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: