Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vers. Einbruch in Wohnhaus

    Hildesheim (ots) - Giften (Fre.) In der Zeit vom 28.03.07, 13:35 Uhr - 06.04.07, 13:30 Uhr, versuchten sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Straße "Vierpaß" zu verschaffen. Dabei versuchten sie eine rückwärtig gelegene Terrassentür aufzuhebeln. Der Schließmechanismus der Tür konnte glücklicherweise nicht überwunden werden. Geschädigt ist ein 47-Jähriger aus Giften. Der Schaden wird auf 1000,-Euro geschätzt. Mögliche Täterhinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: