Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Die Mofarennsaison scheint eröffnet

Hildesheim (ots) - Hoheneggelsen: (brw) Am Montagabend folgten die Polizeibeamten aus Schellerten den Hinweisen von Anwohnern, wonach sich Jugendliche in Hoheneggelsen im Bereich der alten Dorfschule treffen und dort reichlich Alkohol trinken sollen. Das mit dem Alkohol stimmte, die Jugendlichen waren aber alle bereits erwachsen. Die angetroffenen Personen verhielten sich alle friedlich und es gab eigentlich nichts zu beanstanden, bis dann die Rennmaschine heran gebraust kam. Aus großer Entfernung war der Zweitakter bereits zu hören, sehr schnell kam er näher und wurde von den Beamten gestoppt. Es sollte eigentlich ein Mofa sein, was sie da kontrollierten; also einsitzig, 25 Km/h schnell mit einem Motorgeräusch von 75 dBA (Phon). Tatsächlich fuhr aber eine zweite Person mit, die Höchstgeschwindigkeit betrug 68 Km/h und der Auspuff knatterte bei 114 dBA. So laut sei noch nicht einmal eine alte Harley, war der fachkundige Kommentar eines Motorradfahrers. Insgesamt war das Mofa durch Bauartveränderungen, wie Rennauspuff, Manipulationen an Übersetzung und der elektronischen Regeleinheit usw. führerscheinpflichtig geworden. Die nunmehr erforderliche Klasse A-1 besaß der 15-jährige Fahrer noch nicht. Er hatte erst am 28.03.2007 seinen Mofaführerschein ausgehändigt bekommen. Der 46-jährige Vater erhält als Halter ebenfalls eine Strafanzeige, da er das Gefährt zusammen mit seinem Sohn gekauft und es ihm überlassen hatte, ohne es zu kontrollieren. Die Polizei warnt ausdrücklich davor, solch manipulierte Fahrzeuge zu benutzen. Sie sind sehr gefährlich, der Versicherungsschutz geht verloren und Punkte und MPU (med.-psych.-Untersuchung) sind im Feststellungsfall in aller Regel die Folge. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Uwe Herwig Telefon: 05063 / 901-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: