Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Mit 2,5 Promille im Stadtgebiet unterwegs

Hildesheim (ots) - (clk.) Gestern, 15.3.2007, gegen 18.00 Uhr, fiel in Hildesheim, Innenstadtbereich, einigen Autofahrern ein anderer Fahrzeugführer durch unsichere Fahrweise auf. Der Mann fahre in Schlangenlinien und sei in Richtung Marienburger Höhe unterwegs, berichtete ein Zeuge der Einsatzzentrale über Telefon. Eine Funkstreifenwagenbesatzung bemerkte das verdächtige Fahrzeug Nähe der Marienburger Straße auf der Marienburger Höhe auf. Am Steuer saß ein 45-jähriger Hildesheimer, der ganz eindeutig unter Alkoholeinwirkung stand. Eine entsprechende Alkoholfahne wehte den Polizeibeamten entgegen, außerdem zeigte der Mann einen schwankenden und unsicheren Gang. Der Alkoholtest war eindeutig. Knapp über 2,5 Promille zeigte das mobile Gerät an. Sein Fahrzeug mußte der Mann stehen lassen. Auf der Wache ist ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt worden. Zudem wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr geschrieben. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: