Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw schleudert gegen Baum, Fahrer schwer verletzt

POL-HI: Pkw schleudert gegen Baum, Fahrer schwer verletzt
Unfall Hockeln

    Hildesheim (ots) - Am Samstag, 10.03.07, um 15.40 Uhr, war ein 18 jähriger aus Groß Düngen mit seinem Pkw von Hockeln in Richtung Klein Düngen unterwegs. Ausgangs einer Kurve kam er zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Er konnte das Fahrzeug zurück auf die Straße bringen, kam dann jedoch ins Schleudern und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Baum aus der Erde heraus gerissen, die Baumkrone riss ab. Der Wagen überschlug sich und kam nach ca. 15 m auf einem Acker zu stehen.

    Der junge Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und mußte durch die Freiwilligen Feuerwehren der FTZ Groß Düngen, Klein Düngen und Hockeln aus dem Fahrzeug heraus geschnitten werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in das Klinikum Hildesheim eingeliefert. Es entstand Sachschaden von ca. 6.500,- Euro.

    Zeugen haben sich bislang nicht gemeldet. Nach ersten Ermittlungen anhand vorgefundener Spuren an der Unfallstelle ist zu hohe Geschwindigkeit die Unfallursache.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth
Uwe Herwig
Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: