Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall im Rössinger Kreisel - Fahrerin angetrunken

    Hildesheim (ots) - Rössing (NH). Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholeinfluss geriet gestern Nachmittag eine 33-Jährige mit ihrem Auto im Kreisel ins Schleudern, schrammte ein Verkehrszeichen und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen eine Schutzplanke in der Ausfahrt nach Giften. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrerin fest. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein der 33-Jährigen sichergestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 5000 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: