Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Ins Schleudern geraten und Überschlagen

    Hildesheim (ots) - 09.02.2007, 11.10 Uhr Alfeld Gem. Warzen, K 406 Eine 27-jährige Alfelderin befuhr die K 406 von Warzen kommend in Rtg. Alfeld. Auf regennasser Fahrbahn kam sie im Kurvenbereich ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug Überschlug sich und die Fahrerin verletzte sich leicht. Sachschaden: Ca. 10000 Euro


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: