Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Scheiben vereist - aufgefahren

    Hildesheim (ots) - Alfeld - Am Dienstag, 23.01.2007, gegen 09.05 Uhr, begab sich eine 21-jährige Opel-Fahrerin aus Wispenstein auf die Fahrt nach Alfeld. Dabei versäumte sie es, ihre zugefrorene Windschutzscheibe so zu enteisen, dass sie freie Sicht nach vorn gehabt hätte. Folge: Sie übersah auf der Fredener Straße einen geparkten Ford und fuhr auf diesen auf. Sachschaden: ca. 8000 Euro. Rat der Polizei: Bei winterlichen Verhältnissen die entsprechende Zeit zum Freikratzen des Pkw einkalkulieren, um sicher das Ziel zu erreichen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: