Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei bittet um Hinweise

POL-HI: Polizei bittet um Hinweise
Unbekannter Geldabheber
Hildesheim (ots) - (clk.) Bereits am Donnerstag, 28.09.2006, zwischen 16.10 Uhr und 16.20 Uhr, wurde in Hildesheim, Verlauf der Fußgängerzone, einer 60-jährigen Hildesheimerin das Portemonnaie von einer unbekannten Person gestohlen. Das Portemonnaie hatte sie in ihrer Handtasche aufbewahrt. Neben persönlichen Papieren und etwa 30 Euro Bargeld erbeutete der Täter auch die EC-Karte der Geschädigten. Bevor die Hildesheimerin ihr Konto sperren konnte, hatte der Dieb bereits Geldabhebungen in Höhe von 700 Euro vorgenommen. Beim Geldabheben wurde er von einer Überwachungskamera fotografiert. Der Veröffentlichung des Lichtbildes des Geldabhebers hat jetzt das Amtsgericht Hildesheim auf Antrag der Staatsanwaltschaft zugestimmt. Die Polizei wendet sich daher mit der Frage an die Öffentlichkeit, wer die abgebildete Person kennt. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121 939115. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: