Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Einbrecher gestört

    Hildesheim (ots) - Alfeld - Am Abend des 07.01.2007, gegen 19:40 Uhr, wurde ein unbekannter Mann von einem 64-jährigen Zeugen aus Alfeld dabei beobbachtet, wie er in einen Kiosk in der Winzenburger Straße einbrechen wollte. Der Unbekannte merkte, dass er beobachtet wurde und flüchtete zu Fuß unverrichteter Dinge. Eine Täterbeschreibung liegt noch nicht vor.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: