Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Beinbruch nach Zweiradsturz

    Hildesheim (ots) - Hasede. (BD) Ein Zeitungsausträger erlitt eine schwere Verletzung, als er in den frühen Morgenstunden des 22.12.06 den Harsumer Mühlenweg befuhr. Der 71-jährige Haseder war um 04.50 Uhr mit seinem Mofa unterwegs, um Tageszeitungen zu verteilen. Dabei stürzte er ohne Fremdeinwirkung so unglücklich, dass er sich eine Beinfraktur zuzog und mit einem Rettungswagen ins Klinikum verbracht werden musste.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: