Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld/Brunkensen Nötigung/Beleidigung

Hildesheim (ots) - Brunkensen Am Abend des 16.12.2006, geg. 23:30 h, lud ein 28-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Glenetalstraße eine 21-jährige Mitbewohnerin des selben Hauses in seine Wohnung ein, wo dann auch Alkohol verzehrt wurde. Als die junge Frau am 17.12.2006, geg. 00:10 h, die Wohnung verlassen wollte, versuchte ihr Gastgeber sie daran zu hindern indem er sie an ihrer Jacke festhielt. Außerdem beleidigte er sie mehrfach. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Alfeld Ralf Büsselmann Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: