Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Schützenhaus

Hildesheim (ots) - Adlum(NH). Unbekannte Einbrecher versuchten in der Nacht zum Dienstag zunächst vergebens eine Tür des Schützenhauses in Adlum aufzubrechen. Da ihnen das misslang, gingen sie zur Gebäuderückseite und brachen einen Fensterladen sowie das dahinter liegende Fenster auf. Im Objekt durchwühlten sie sämtliche Schränke und entwendeten schließlich eine Zapfanlage und eine CO²- Flasche(10 kg). Der Gesamtschaden beträgt ca. 1500 EUR. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: