Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (bs) Am Freitag, gegen 16:50 Uhr, wollte ein 25-Jähriger aus Sarstedt in der Heimgartenstraße einige Gegenstände aus der Wohnung seiner 20-Jährigen Ex-Freundin holen. Die junge Dame hatte eigenen Angaben sämtliche Sachen jedoch bereits vor die Wohnungstür gestellt. Offensichtlich ärgerte sich der Mann darüber so, da er von außen gegen die Wohnungseingangstür schlug und dabei die Türzarge beschädigte. Dabei entstand ein Schaden von ca. 100,-- Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: