Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Überfall auf Elzer Getränkemarkt

    Hildesheim (ots) - ELZE / Leine ( clk.) Am Montag, 20.11.2006, zwischen 17.50 und 17.55 Uhr, wurde in Elze, Sehlder Straße, eine 49-jährige Verkäuferin des dortigen Getränkemarktes überfallen. Es wird gegen einen der Polizei Elze wegen verschiedener Eigentumsdelikte bekannten 23-jährigen Mann aus Elze ermittelt. Er wird aufgrund der bekannt gewordenen Personenbeschreibung und vorliegender Zeugenaussagen als dringend tatverdächtig angesehen.  Er ist zur Zeit flüchtig. Der mit einer dunklen Sturmhaube mit Mund- und Sehschlitzen maskiert gewesene Täter hatte die Angestellte mit einem Messer bedroht. Die eingeschüchterte Frau öffnete auf Anweisung des Täters die Registrierkasse und entnahm 500 Euro Bargeld. Das Geld übergab sie an den Räuber, der danach aus dem Geschäft flüchtete. Die Hildesheimer Polizei sieht zwischen der Tat aus Elze und den Überfällen auf Tankstellen und Spielhallen im Stadtgebiet und Landkreis Hildesheim derzeit keine Parallelen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: