Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigungen in mehreren Fällen

    Hildesheim (ots) - Mahlerten (Fre.) Gleich viermal wurde nach bisherigem Erkenntnisstand das Eigentum von Mahlerter Bürger durch bislang unbekannte Täter beschädigt. In der Zeit vom 28.10.06, 18:00 Uhr - 29.10.06, 09:30 Uhr, wurden in der Breslauer Straße und der Leunisstraße Sachbeschädigungen an einem geparkten PKW und Grundstücken vorgenommen. In der Leunisstraße wurde bei einem geparkten PKW Ford der linke Außenspiegel abgebrochen. Geschädigt ist eine 39-Jährige Anwohnerin. In der Breslauer Straße wurde bei einer 38-Jährigen und einem 75-Jährigen Anwohner je ein Abdeckstein der Gründstücksmauer heruntergerissen. Ebenfalls in der Breslauer Straße wurde auf dem Grundstück einer 79-Jährigen ein Blumenkübel zerstört. Der Gesamtschaden wird auf ca. 500,-Euro geschätzt. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.Nr.: 05066-9850.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: