Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Hildesheim (ots) - Sarstedt (Fre.) Am 30.10.06, 01:55 Uhr, wurde ein 25-Jähriger aus Sarstedt mit einem motorisierten Zweirad von der Polizei im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Ziegelbrennerstraße angehalten. Der Roller war den Beamten aufgefallen, da der Fahrzeugführer mit ca. 45 km/h öffentliche Straßen befuhr. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 25-Jährige lediglich im Besitz einer Prüfbescheinigung für Mofa ist. Bei dem Zweirad handelte es sich um ein führerscheinpflichtiges Kraftfahrzeug. Nun hat der Sarstedter mit einer Anzeige zu rechnen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Nuran Heim Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: