Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannter schießt auf Katze

    Hildesheim (ots) - Algermissen. (BD) Ein 41jähriger Algermissener, der in der Alten Straße wohnt, bemerkte am Samstag bei einer seiner drei Katzen eine blutende Verletzung am linken Hinterlauf. Da das Tier auch lahmte, schaute er sich die Wunde näher an und stellte dabei ein Einschussloch fest. Sofort machte er sich mit der Katze auf den Weg zum Tierarzt, der bei der Röntgenaufnahme ein Projektil von einem Luftgewehr in der frischen Wunde feststellte. Außerdem konnte der Tierarzt zwei weitere Projektile gleichen Kalibers im Körper der Katze auffinden. Diese Projektile muss der Täter bereits vor einiger Zeit auf die Katze abgefeuert haben. Der Katzeneigentümer und die Polizei fragen sich nun, wer auf die Katze geschossen hat. Hinweise werden unter der Telefon-Nr. 05066/9850 erbeten.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: