Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - BTM-Fund nach Ladendiebstahl

    Hildesheim (ots) - Alfeld - Am 16.10.2006, gegen 16.50 Uhr, wurden vier Jugendliche aus Alfeld im Alter von 16, 2x17 und 18 Jahren bei einem gemeinschaftlich versuchten Ladendiebstahl in einem Supermarkt in der Sedanstraße auf frischer Tat beobachtet und der Polizei übergeben. Sie hatten versucht, in der Kosmetikabteilung Kosmetika im Wert von ca. 30 Euro zu entwenden. Alle vier wurden der hiesigen Dienststelle zugeführt und körperlich durchsucht. Dabei fanden die Beamten bei einem der 17-jährigen insgesamt 7 in Staniolpapier eingewickelte Päckchen mit Marihuana (ca. 10 Gramm insgesamt). Zur Herkunft machte der 17-jährige keine näheren Angaben. Nach Abschluß der polizeilichen Maßnahmen wurden die Jugendlichen ihren Eltern übergeben.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: