Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Amtsbekannter schreit Kind in Fußgängerzone an

    Hildesheim (ots) - Hildesheim (NH). Samstag Nachmittag lief schreiend ein 44-Jähriger, der der Polizei amtsbekannt ist, in der Fußgängerzone auf ein 1 1/2-jähriges Kind zu . Anschließend beschimpfte der stark alkoholisierte Mann den Vater des Kindes und schlug ihn mit der flachen Hand ins Gesicht. Danach lief er weg. Die alarmierte Beamten konnte ihn jedoch in der Nähe ergreifen und zur Rede stellen. Neben dem eingeleiteten Ermittlungsverfahren wurde er auch aufgrund der hohen Alkoholbeeinflussung in ein Spezialkrankenhaus eingeliefert.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: