Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus

    Hildesheim (ots) - Sarstedt(AH) Am 22.09.2006, gegen 12.15 Uhr, stellte ein 49-jähriger Sarstedter Hauseigentümer fest, dass unbekannte Täter versucht hatten, zw. dem 18.09.06, 16.00 h und 22.09.06, 12.15 h,  mittels Aufhebeln eines Fensters seines EFH im Carl-Orff-Weg, dort einzudringen, was den Tätern jedoch nicht gelang.

    Die angerichtete Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 50 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: