Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannter zahlt mit falschem 10EUR-Schein

    Hildesheim (ots) - Emmerke (NH).Gleich verdächtig kam einem 30-Jährigen Mitarbeiter eines Schnellrestaurants in Emmerke ein 10EUR-Schein vor, den er von einem Unbekannten entgegennahm, der seinen Cheeseburger bezahlen wollte.Da aber gestern Abend, gg. 19.00 Uhr, viel Betrieb herrschte, überprüfte er den Schein erst eine Weile später unter UV-Licht. Hierbei bestätigte sich sein Anfangsverdacht, der Schein war gefälscht.Nun rief er die Polizei, die eine Strafanzeige aufnahm und den falschen 10 EUR-Schein sicherstellte. Da der pfiffige 30-Jährige sich das Kennzeichen am Pkw des Unbekannten gemerkt hatte, konnte die Polizei eine Überprüfung einleiten. Das Ergebnis steht noch aus.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: