Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: nicht angepasste Geschwindigkeit-Kradfahrer gegen Baum

    Hildesheim (ots) - 31061 Alfeld/L., Gemarkung Sack -Parkplatz Bollhasen-, Landesstr. 485 in Rtg. Sibbesse Samstag, 09.09.2006, 16,45 Uhr Ein 39-jähriger aus Duingen befuhr mit seinem Krad die L 485 von Alfeld in Rtg. Sibbesse. Nach passieren der Ortschaft Sack kam er in Höhe des Parkplatzes "Bollhasen" aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Straße ab, prallte gegen einen Straßenbaum und wurde dabei schwer verletzt. Der Kradfahrer wurde mit einem RTW der Leineberglandklinik in Gronau zur stationären Behandlung zugeführt. Am Krad entstand Totalschaden, ca. 10.000 Euro. Die Feuerwehr Sibbesse streute an der Unfallstelle ausgelaufenes Benzin und Kühlwasser ab.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: