Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Jugendliche beschädigen geparkte Fahrzeuge

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM(JS) Am späten Samstagabend,26.08.2006, gegen 22:10 Uhr wussten drei Jugendliche offensichtlich nicht wohin mit ihrer Kraft. In den Straßen Alter Markt und Eckemeckerstraße beschädigten die 15-, 16- und 17-Jährigen mehrere am Fahrbahnrand geparkte Pkw indem sie Außenspiegel abtraten und Antennen abknickten. Eine Anwohnerin hatte die Jugendlichen bemerkt und die Polizei gerufen. Aufgrund einer guten Personenbeschreibung konnten die drei schnell gefunden werden. Sie saßen in der Fußgängerzone auf einer Bank und ruhten sich aus. Alle drei standen deutlich unter Alkoholeinfluss und wurden nach Feststellung ihrer Personalien nach Hause gebracht. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. An den beschädigten Fahrzeugen entstand ein Schaden in der Höhe von etwa 1000 Euro. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Claus Kubik, Kriminaloberkommissar Telefon: 05121/939104 Fax: 05121/939200 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: