Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Musterhaus

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (Fre.). In der Zeit vom 16.08.06, 15:00 Uhr - 18.08.06, 11:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter durch Aufhebeln der Eingangstür und des Wohnzimmerfensters in ein unbewohntes Musterhaus in der Melitta-Bentz-Straße zu gelangen. Tür und Fenster hielten der Belastung stand, was entweder für die Qualität des Hauses oder die Unfähigkeit des Täters spricht. Geschädigt ist eine in Laatzen ansässige Firma. Der Schaden wurde mit 200,-Euro beziffert.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: