Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Radfahrer in Fußgängerzone beleidigt Fußstreife der Polizei

    Hildesheim (ots) - - Alfeld - Ein verkehrswidrig durch die Alfelder Fußgängerzone fahrender Fahrradfahrer fiel am Donnerstag, 17.08.06, gegen 11.00 Uhr, einer Fußstreife des PK Alfeld auf. Der fahrradfahrende Alfelder, 57 Jahre alt, wurde auf sein Fehlverhalten hin angesprochen. Die vorgesehene gebührenpflichtige Verwarnung veranlaßte den Fahrradfahrer dazu, den einschreitenden Polizeibeamten vor den zuschauenden Passanten  lautstark zu beleidigen. Gegen den Alfelder wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: